Telefon

+41 56 460 67 00

CHEN

Furnimaster-plus

Furnier-Querzusammensetzmaschine

  • zum Querzusammensetzen von Messer- und Schälfurnieren
  • hohe Taktzahlen und konstante Leistung
  • perfekte Fugen für hohe und konstante Qualität des Endprodukts
  • einzigartiges, tausendfach bewährtes Fisher+Rückle-Horizontalanpressungssystem
  • geeignet für PVAc- und/oder Harnstoffleime
  • betriebssicher, zuverlässig, langlebig
  • einfache Bedienung über Touch Screen-Panel
  • übersichtliche Anordnung von Symbolen auf der Bedienungsoberfläche für schnellen Zugriff auf relevante Einstellungen und Parameter
  • separate Druckregler mit direktem Zugriff des Bedieners für Heizplattendrücke, Horizontalanpressung, etc. für schnelle Verstellzeiten
  • Vorlegeriemen für den automatischen Furniereinzug
  • auffahrbare Traverse, gute und schnelle Zugänglichkeit zu den Heizplatten für die Reinigung und Pflege
  • wenige Verschleissteile, geringe Wartungs- und Unterhaltskosten
  • zeitgemässes, modernes Maschinendesign
  • diverse Optionen zur Anpassung der Maschine an unterschiedlichste Bedürfnisse
  • optionale Integration in automatisierte Prozesse
  • verschiedene Direktablagen für unterschiedliche Furnierformate
Konsole

Konsole

Die Bedienungsperson hat alle maschinenspezifischen Einstellungen im Blickfeld. Alle wichtigen Funktionen werden per Touch Screen angewählt.


Beschickung

Das Beschicken der Maschine ist effizient und komfortabel. Die Furnierblätter werden auf Einzugsriemen vorgelegt und automatisch der Heizzone zugeführt, wo die Fugenverleimung stattfindet.


Ausrichtung der Furnierformate

Ausrichtung der Furnierformate

Die Rollen für das präzise Ausrichten der Furniere auf der Fügelinie stellen sicher, dass die zusammengesetzten Formate beim optionalen, massgenauen Ablängen mit dem Formatclipper eine saubere rechtwinklige Kante aufweisen.


Optionaler Formatclipper

Optionaler Formatclipper

Der optionale Formatclipper schneidet die frisch zusammengesetzten Furnierformate am Auslauf der Maschine auf ein vorgewähltes Breitenformat.


Optionale Direktablage

Optionale Direktablage

Mittels Direktablage werden die Furnierformate direkt nach dem Zusammensetzen und/oder Formatclippen auf eine Hebebühne abgestapelt, wodurch ein effizientes Austragen der Furnierdecks ermöglicht wird.