Telefon

+41 56 460 67 00

CHEN

Furnierpakete schneiden und beleimen

Unsere Zweimesser-Furnierfügeschere PULCHRA mit integrierter Beleimung eignet sich bestens für das effiziente, automatisierte Zuschneiden von Furnierpaketen in einem Arbeitsgang.

Im kontinuierlichen Betrieb befinden sich gleichzeitig drei Furnierpakete im Durchlauf: das Erste auf der Vorlegestation, das Zweite unter dem vorderen Druckbalken und das Dritte unter dem hinteren Druckbalken kurz vor der Austragevorrichtung.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • schneidet und beleimt mit einer Bedienperson bis zu 3 Furnierpakete pro Minute
  • konstanter Flächendruck beim Schnitt und bei der Beleimung garantieren einen flächendeckenden, lückenlosen Leimauftrag auch bei welligen Messer- und Schälfurnieren
  • hohe Schnittqualität durch die schwingende Messerbewegung
  • höchstmöglicher Automatisierungsgrad dank vollautomatischen Abläufen vom Schnitt über die Beleimung bis hin zur automatischen Furnierentnahme
  • wesentlich geringerer Platzbedarf im Vergleich zu traditionellen Systemen
  • Spezialprogramme ermöglichen das Aufteilen und Nachschneiden von Furnierpaketen

Um auch bei der Verarbeitung von kritischen und starken Furnieren (ab 1,5 mm) eine saubere rechtwinklige Kante zu erzielen, ist die Ausführung PULCHRA-millcut zusätzlich mit einem Feinfräsaggregat ausgerüstet. Dies ergibt eine Bearbeitungspräzision, die nur in Kombination Fügeschnitt, Fräsen und unmittelbar folgendem Leimauftrag in Ruhelage möglich ist.